Eine Gruppe Jugendlicher vor dem STABA-Werkstor